DSG Breitenthal 95 wählt neuen Vorstand

Am 20.04.2018 ging eine Ära zu Ende - mit Heike Bank, Alexandra Seitz, Anja Klein, Sandra Reichard und Britta Wolff scheiden die letzten Gründungsmitglieder aus dem Vorstand aus. Mit diesen fünf Personen gehen über einhundert Jahre Vorstandsarbeit von der Führungsetage des Vereins. Für den neuen Vorstand gilt es, diese Arbeit weiterzuführen.

Zum Ablauf der Jahreshauptversammlung

Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Heike Bank gab es verschiedene Berichte (1. Vorsitzender, Trainer, Schriftführer und Kassierer). Im Anschluss wurde eine neue Satzung vorgestellt, die von der Versammlung einstimmt genehmigt wurde. Nach dem Bericht der Kassenprüferinnen, der Entlastung des Vorstandes wurde Heike Bank zum ersten Mal als Versammlungsleiter gewählt. Unter ihrer Regie wurde ihre Nachfolgerin im Amt der 1. Vorsitzenden - Tabea Hartmann - gewählt. Anschließend nahm Tabea das Heft in die Hand und führte die Wahlen der Stellvertreter, Beisitzer und Kassenprüfer durch. Christian Cullmann berichtete anstelle der beruflich verhinderten Fabienne Faust von der vorausgegangenen Jugendvollversammlung, wo Fabienne erneut als Jugendwartin gewählt wurde - ebenso wie die Jugendsprecherin Lena Forster. Nach einer kurzen Unterbrechnung verabschiedete Tabea unsere Altgedienten aus dem Vorstand - für alle gab es einen Präsentkorb und einen riesigen Applaus der Versammlung. Sara Lang berichtete von der Situation der Spielgemeinschaft mit dem SV Niederhambach und Teresa Schick gab einen Ausblick auf die kommenden Ereignisse des Jahres. Da keine Anträge bei der ersten Vorsitzenden eingegangen waren, wurde die Sitzung danach beendet.

2018 JHV 012018 JHV 02

Eine komplette Übersicht über den Vorstand findet ihr hier.

Vorbereitung auf die Saison 2017/18

Nachdem in der letzten Woche auch die B-Juniorinnen in die Vorbereitung auf die neue Saison eingestiegen sind, gibt es nun einen ersten Überblick.

Anfang Juli sind bereits die Aktiven ins Training eingestiegen und haben auch schon die ersten Testspiele absolviert - allerdings mit sehr durchwachsenen Ergebnissen. In Rötsweiler gab es am 8.Juli gegen die FSG Hunsrück-Hochwald/Züsch einen 11 zu 0 Erfolg, eine Woche später beim Sportfest des SV Niederhambach verlor die 1. Mannschaft gegen den TuS Issel mit 1:7, die 2. Mannschaft gegen die Meistermannschaft des SV Niederhambach aus 2003 mit 1:6. Gegen den SV Holzbach verlor man mit 1:3 beim Sportfest in Schwollen.

Es folgte das Sportfest der DSG Breitenthal in Niederhambach, dass am Samstag ein Turnier mit Männer- und Frauenmannschaften bot. Das Turnier gewann die Kombination Holzbach II(Frauen)/SV Hottenbach (Männer) vor Meistermannschaft Niederhambach (Frauen)/SG Niederhambach-Schwollen (Männer). Dahinter platzierten sich die Teams von DSG II/TuS Breitenthal und DSG I/Allstar-Team. Sonntags folgten nach einem Schnuppertraining der Juniorinnen die Spiele SV Nohen gegen SG Hoppstädten/Weiersbach (Männer, 0:8) und TuS Issel gegen eine Auswahl aus DSG/Weiersbach/Weierbach (7:1). Zum Abschluss kickte der SC Birkenfeld gegen den SV Buhlenberg, die Kreisstädter gewannen mit 1:0.

Beim letzten Vorbereitungsspiel am 12.08.2017 verlor die DSG gegen den SC Siegelbach mit 5:9.

Mittlerweile stehen die Spielpläne der DSG soweit fertig und können heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass die Ansetzungen sich durchaus noch ändern können - wir informieren hier auf der Homepage sowie auf Facebook über die Verlegungen.

Ebenfalls ist die neue Soccer-Gazette erschienen, sie kann auf der Homepage eingesehen werden (Link)

 

Soccer Gazette Nr. 21 ist erschienen

Pünktlich zum gestrigen Sportfest ist nun auch die 21. Ausgabe der Soccer Gazette erschienen. Diese kann ab sofort auch online gelesen werden. (Link)